Landkreis Marburg-Biedenkopf

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf ist auf der MEMO Bauen 2019 mit der neu ins Leben gerufenen Denkmalagentur und dem Fachdienst Klimaschutz und Erneuerbare Energien (FD KLEE) vertreten.

Der Fachdienst KLEE wird unter anderem über aktuelle Förderprogramme und Aktionen rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit informieren. Zum Beispiel fördern der Landkreis und die Sparkasse Marburg-Biedenkopf ab 2019 Bürger, Vereine und kleine Unternehmen im Bereich Elektromobilität.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Thema Energiesparen. Neben zahlreichen Informationen bietet ein Energieberater in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Hessen kostenlose Energieberatungen an. Interessierte Besucher*innen können am Freitag und Samstag zwischen 11:00 und 17:00 Uhr und am Sonntag zwischen 11:00 und 15:30 Uhr ohne Voranmeldung an den Messestand kommen.

Denkmalagentur
Auf Initiative des Landkreises Marburg-Biedenkopf und in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden Amöneburg, Kirchhain, Rauschenberg, Neustadt, Stadtallendorf und Wohratal wurde das Konzept für eine Denkmalagentur entwickelt, welche nun ins Leben gerufen worden ist. Damit ist der Landkreis Marburg Biedenkopf erstmals auf der Messe präsent. Interessierte können sich zu allen Themen rund ums Denkmal informieren und beraten lassen. Die Denkmalagentur des Landkreises Marburg Biedenkopf stellt ihr Angebot unter anderem in Form von Vor- Ort Beratung und Leistungsangeboten, die speziell auf das Denkmal abgestimmt sind, vor. Ideen und Fragen zu Umbauten, Instandsetzungen, Nutzungskonzepten, Potentialanalysen, Fragestellungen zu energetischen Bearbeitung von Denkmälern und Finanzierungen können an diesen Tagen im Gespräch bearbeitet werden. Gast am Stand wird die Jugendbauhütte Marburg sein und ihre Projekte und Ziele vorstellen.

Sie finden uns in Halle 1, Stand 126!

Sie finden uns in Halle 1, Stand 126. 

Geländeplan

2018-12-27T13:26:24+00:00