Agentur für Arbeit Marburg

Erste Dienstleisterin am Arbeitsmarkt präsentiert sich auf der OberHessenSchau 

 

  • Zukunft gesucht?
  • Kompetenz gefragt?
  • Arbeitsagentur bietet Arbeitnehmern und Arbeitgebern große Leistungspalette
  • Information und fachkundige Beratung am Messestand

Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenbringen – so lautet das Ziel der Agentur für Arbeit Marburg, die Beratungsprofis sehen sich als Partner für beide Markt-seiten. Geboten wird am Messestand professionelle Beratung für Arbeitgeber und arbeitslose/-suchende Menschen sowie für zukünftige Auszubildende. Das lässt gutes Personalmanagement in Betrieben gelingen, und beide Seiten gewinnen. Geboten wird fundierte Information über berufliche Orientierung und Qualifizierung, zum beruflichen Ersteinstieg nach Ausbildung und Studium, zum Wiedereinstieg und Jobwechsel, zu finanziellen Fördermöglichkeiten sowie zur Beschäftigungssicherung.

Gut für Arbeitgeber: Gezielte Vermittlung von Arbeitskräften und Auszubildenden

Ausbildung und Qualifizierung stehen für Weitblick in Sachen Personalnachwuchs. Fachpersonal ist gefragt, und gleichzeitig wird es immer knapper. Darauf müssen sich die Betriebe einstellen, weiß man in der Arbeitsagentur Marburg. „Wir sehen uns genau deshalb gefordert, schnell zwischen Arbeitgebern und Menschen auf Arbeitssuche einen Konsens herbeizuführen. Damit es funktioniert, werben wir bei den Betrieben darum, sofort eingeschaltet zu werden, wenn sich Personalbedarf abzeichnet“ sagt Agenturchef Volker Breustedt. Arbeitgeber bekommen Tipps für die Suche, Einstellung und Qualifizierung von Fachpersonal.

Gut für Arbeitnehmer: Unterstützung bei der Integration in und Teilhabe am Arbeits-/Berufsleben

Konkret im Angebot der Arbeitsagentur:

  • Freie Arbeitsstellen, passend zu den Kenntnissen
  • Ausbildungsstellen, auch kurzfristig
  • Beratung bei Berufseinstieg nach Ausbildung und/oder Studium sowie nach einer Familienphase Information über Weiterbildung und Existenzgründung

„Egal wie alt, egal ob weiblich oder männlich, egal, welcher Nationalität – für alle Menschen auf der Suche nach Arbeit oder Ausbildung gilt, dass Qualifikation und Chancen auf dem Arbeitsmarkt parallel nebeneinander laufen. Kompetentes Fachpersonal ist gefragt, und Lernbereitschaft ist heute ein Muss für ein erfolgreiches Berufsleben, und das in jedem Alter. Die meisten Unternehmen sind zukünftig noch mehr als heute auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen“ sagt Volker Breustedt.

Arbeitsvermittler können frühzeitig bei der Suche der richtigen Arbeitsstelle helfen. Nach dem Erfassen des beruflichen Profils wird auch geklärt, ob eine Weiterbildung für die schnelle Arbeitsaufnahme erforderlich ist.

Gut für Auszubildende:

Professionelle Hilfe bei der Suche nach richtigem Beruf und Ausbildungsbetrieb

Wer seine Zukunft in die Hand nehmen will, kann diese Angebote nutzen:
Berufliche Orientierung für Schüler/innen Informationen über Ausbildung im Betrieb oder über Studium (auch Dual) Vermittlung von freien Ausbildungsstellen in der Region Hilfe bei Bewerbung Erörterung beruflicher Alternativen.

Investition in Bildung/Ausbildung ist angesagt – auf dieser Basis erörtern Ausbil-dungsvermittler und Berufsberater Fragen zur Arbeits- und Berufswahl und infor-mieren über Aus- und Weiterbildungswege, Bewerbungsverfahren und professio-nelle Stellensuche.
„Die Betriebe unserer Region zeigen insgesamt eine gute Ausbildungsbereitschaft. Aus demografischen Gründen werden in den nächsten Jahren weniger Ausbil-dungsbewerber/innen auf dem Markt sein, daher engagieren wir uns für die frühe Vermittlung zwischen Ausbildungsinteressierten und Ausbildungsbetrieben“ sagt Volker Breustedt, Leiter der Marburger Arbeitsagentur.

Große Auswahl kostenloser Publikationen zum Mitnehmen
Ergänzend gibt es eine große Auswahl kostenloser Publikationen zum Mitnehmen. Computerterminals erlauben den Zugriff auf den Internetauftritt der Bundesagentur für Arbeit. Über die JOBBÖRSE kann bundesweit gezielt nach Bewerbern und Arbeitsstellen gesucht werden.
Kontakt für Arbeitnehmer – Tel. 0800 4 5555 00 (kostenfrei)
Kontakt für Arbeitgeber – Tel. 0800 4 5555 20 (kostenfrei)

Sie finden uns in vor Halle 1, Stand 115

Sie finden uns in Halle 1, Stand 115

2018-03-21T14:26:36+00:00