Die Honigbiene, auch „Bestäuber der Welt“ genannt

„Das Leben zeugt Blumen und Bienen. Blumen, das sind die schöpferischen Geister, und Bienen, die anderen, die daraus Honig machen.“ (Christian Morgenstern)

Rund 80 Prozent aller Nutz- und Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Schon deshalb sind Bienen für uns und die Natur unverzichtbar.

Natur und Umwelt zum Wohle aller und im Einklang mit den Bedürfnissen von uns Menschen zu erhalten, ist uns ein besonderes Anliegen.

Nachhaltigkeit im Dreiklang von BIENEN.NATUR.MENSCH. von Imkerinnen und Imker aus der Region für die Region, dafür werben wir.

Die Imkerinnen und Imker der Imkervereine Kirchhain und Umgebung e.V. und Marburg und Umgebung e.V. freuen sich über Ihr Interesse am faszinierenden Umgang mit den Honigbienen.

Kommen Sie zu uns, wir informieren und beraten Sie gerne.

Besuchen Sie uns auch am Lehrbienenstand des Imkerverein Kirchhain und Umgebung e.V. in Himmelsberg oder an der Landbelegstelle des Imkerverein Marburg und Umgebung e.V. in Katzenbach.

Wir bieten Schnupperkurse, Vorträge, Führungen und vieles mehr für Sie an.

Alle Kontaktdaten finden Sie unter
www.imkerverein-kirchhain und www.imkerverein-marburg.de

Sie finden uns in Halle 3 Stand 309a

Bienenstand vor Obstbäumen (Foto D. Wingender)

Sie finden uns in Halle 3, Stand 309a

Geländeplan